Veit
Wirsberger

Bildhauer, Bildschnitzer

geb. Wirsberg / Oberfranken, 1468 ?

gest. nach 1534

Über seine Ausbildung ist nichts bekannt. Das Formenrepertoire, insbesondere der monumentalen vierfigurigen Kreuzigungsgruppe in St. Klara, (....) weist auf seine Schulung in Ulm hin. Anfang 1493 wurde er Bürger in Nürnberg.

(zitiert aus Nürnberger Künstlerlexikon / Herausgegeben von Manfred Grieb)

(siehe auch Artikel "Gutenstetter Altar" )

Stil: Spätgotik

Zeit: 15. Jh.